Gesichts Gua Sha

 

Harmonisches Aussehen durch sanftes Face-Lifting

 

Gua Sha ist eine traditionelle Behandlungstechnik aus China. Mit Hilfe von Schabern aus Büffelhorn oder Jade werden bestimmte Körperbereiche massiert und der Meridianfluss angeregt.

Durch Anwendung dieser Methode im Gesicht werden Akupunkturpunkte und Gewebe aktiviert. Die Durchblutung wird erhöht, es kommt mehr Aktivität, Wärme und Sauerstoff in die einzelnen Zellen. Dadurch erfolgt eine deutliche Straffung der Konturen.

Der Lymphfluss wird aktiviert, wodurch sich Schwellungen verringern und das gesamte Gesicht geklärt wird.

Durch Kombination von Massage, Akupressur und Schabetechnik verbessert sich das Hautbild und Falten werden reduziert.

Gleichzeitig hilft das Gesichts Gua Sha verspannte Muskeln zu lockern, z.B. bei Kiefergelenksproblemen oder angestrengten Augen.

Insgesamt erhöht es die Vitalität und verleiht Schwung und Energie. Nach einer Behandlung sind Sie angenehm entspannt und Ihr Gesicht fühlt sich warm, weich und jugendlich frisch an.

Eine Behandlung dauert inklusive Vorgespräch und Nachruhe 45 Minuten und kostet 45 Euro.

 

 

 

Joomla Template - by Joomlage.com